Australien und Ozeanien Placeholder
Australien und Ozeanien

Australien und Ozeanien

Australien

Australien ist ein aufregender Kontinent – Kängurus, Koalabären und Wombats, das Great Barrier Reef oder das Opernhaus in Sydney laden zu einer Reise ein.

“Down Under” wie das Land oft genannt wird, ist mit 7,7 Millionen Quadratkilometern gleichzeitig der kleinste Kontinent aber auch die größte Insel der Erde. Generell ist das Land mit nur 23 Millionen Einwohnern weitläufig recht dünn besiedelt. Der Großteil der Bevölkerung lebt in den größeren Städten im Osten. Das Land verzeichnet einen jährlichen Niederschlag von 600 Millimetern, was zu viel Trockenheit besondern im Inneren des Landes führt.

Da sich der Kontinent auf der Südhalbkugel befindet, sind die Jahreszeiten daher konträr zu unseren europäischen. Dies gilt es bei saisonal abhängigen Krankheiten zu beachten! Australien teilt sich in drei Zeitzonen. In der Mitte des Landes findet man den berühmten Ayes Rock, der Ursprung vieler Legenden und Erzählen der Aborigines ist. Durch den Roman “Traumpfade” von Bruce Chatwin wurden viele der Mythologien auch in unseren Breiten bekannt.

Weitere Informationen für Ihren Australienurlaub finden Sie ebenso auf der offiziellen Australientourismus-Webseite.

Gesundheitsrisiken in Australien

Australien ist im Bereich der Gesundheitsvorsorge sehr entwickelt. Die Tierwelt Australiens umfasst zahlreiche Arten, welche ausschließlich in diesem Kontinent beheimatet sind. Darunter finden sich auch zahlreiche der weltweit giftigsten Spinnen, Skorpione und Quallen. Impfungen, wie die Hepatitis B-Impfung, die Polio-Impfung oder die Tetanusimpfung helfen dabei gewisse Risiken zu minimieren. Die Australische Notrufnummer für alle Notrufe ist 000, man wird dann entsprechend weiterverbunden.

Ozeanien

Die Inselwelt der Südsee verzaubert Touristen immer wieder. Ozeanien bezeichnet ein Gebiet im Pazifik das sich im Norden und Nordosten von Australien befindet. Insgesamt zählen über 7.500 Inseln dazu, von denen allerdings nur 2.100 bewohnt sind.

Zu den bekanntesten Inselgruppen zählen Polynesien/Tahiti und die Fidschi-Inseln.

Spätestens die Verfilmung von “Herr der Ringe” hat die landschaftliche Schönheit Neuseelands weltbekannt gemacht. Die dünn besiedelten Inseln mit ihren zahlreichen Nationalparks und Reservaten bieten eine erstaunliche Vielfalt an Naturräumen. Als “kleiner Bruder” Australiens lockt es außerdem mit einem milden, subtropischen Klima mit viel Sonne und wenig Regen, sowie kaum giftigen Tieren.

Die Notfallnummer Neuseelands ist 111. Zu den bekanntesten Städten zählen die Hauptstadt Wellington und Auckland auf der Nordinseln und Christchurch sowie Dunedin auf der Südinsel.

Impfempfehlungen für Australien und Ozeanien

Neben den Basisimpfungen gemäß österr. Impfplan wie Tetanus (Wundstarrkrampf), Diphterie, Poliomyelitis (Kinderlähmung), Pertussis (Keuchhusten), Masern/Mumps/Röteln werden je nach Saison, Reiseroute sowie Art und Dauer der Reise folgende Reiseimpfungen empfohlen:

(Diese Angaben sind ohne Gewähr und ersetzen nicht unsere individuelle medizinische Reise- und Impfberatung)